Wintersaison 2000/2001

Mitte März 2001 waren alle staubigen Arbeiten abgeschlossen und wir warteten auf warmes Wetter zum Lackieren. Wir wurden jedoch drei Wochen lang enttäuscht: in der Woche hervorragende Wetterbedingungen zum Lackieren, aber am Wochenende (wo wir zeitlich arbeiten konnten) war es wesentlich zu kalt. So haben wir am letzten Aprilwochenende die letzten Lackierarbeiten durchführen können. Das obige Bild zeigt das Boot in der inzwischen leeren Bootshalle, als wir bis tief in die Nacht hinein lackiert haben. Am 01.05.2001 haben wir die letzte Schicht Lack in dieser Wintersaison aufgebracht.